Close

Wir suchen Verstärkung für unsere Teams in Dresden, Chemnitz und Leipzig.

Seit 01.01.2019 realisiert der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V. das Projekt „Fachinformationszentrum Zuwanderung“ im Rahmen des IQ Netzwerkes Sachsen. Hier beraten wir Unternehmen, Zugewanderte und Mitarbeitende der Regelinstitutionen zu allen Fragen und auftretenden Problemen hinsichtlich der Integration von Zugewanderten in den Arbeitsmarkt.

Unsere Aufgaben sind vielfältig, das Team engagiert und offen für motivierte Projekt-MitarbeiterInnen (m/w/d). Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen in einer Datei zusammengefasst. Herzlich Willkommen bei Wirtschaft für ein Weltoffenes Sachsen e.V.

Notwendige Berufsbiografie und Qualifikationsprofil:

Aus Sicht des Vereins Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen ist für die Ausübung der Tätigkeit der Abschluss eines Bachelorstudiums oder eines Fachhochschulstudiums  im geisteswissenschaftlichen Bereich oder vergleichbaren Studiengängen Voraussetzung. Alternativ kommen auch andere Fachrichtungen in Frage, soweit sie über mehrjährige Berufserfahrung in den einschlägigen Branchen verfügen. Von Vorteil sind sehr gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, interkulturelle und Problemlösungskompetenz.

Projektbezogene Tätigkeiten/Verantwortungsbereiche:

Zu den Aufgaben der Projektmitarbeiter gehört die eigenverantwortliche Durchführung der Beratungsleitungen in den Fachinformationszentren sowie die Sammlung und Aufbereitung von Fachinformationen. Im Tagesgeschäft leisten die Projektmitarbeiter für Unternehmer, Mitarbeitende der Regelinstitutionen sowie Zugewanderte und koordinieren anhand der individuellen Problemstellung weiterführende Beratungsangebote und vernetzen mit den relevanten Experten. Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit organisieren die Projektmitarbeiter regelmäßig Veranstaltungen und Maßnahmen, den Bekanntheitsgrad der Fachinformationszentren zu erhöhen.

Programm: Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“
Landesnetzwerk: IQ Landesnetzwerk Sachsen
Träger des Teilprojektes: Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.
Eingruppierung: nicht besser gestellt als TVÖD Bund E 9b Stufe 1-3
Einsatzumfang: 100% von Vollzeit (bei 40h/Woche), entspricht 40h/Woche