Close

Projekt Zugang durch Qualifizierung: Zugewanderte für den Arbeitsmarkt qualifizieren

Brückenmaßnahme für den Zugang zu bildungsadäquater Beschäftigung

Das Projekt 

„Zugang durch Qualifizierung“ ist Teil des IQ Netzwerks Sachsen und wird von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. durchgeführt. Ziel ist es, auf eine bildungsadäquate Arbeit vorzubereiten und die Chancen aufzuzeigen, die der sächsische Arbeitsmarkt bietet. Dazu führen wir Qualifizierungsmodule durch, ergänzt durch individuelle Beratung. Im Mittelpunkt stehen die durch Studium, Ausbildung, Arbeit und ggf. ehrenamtliches Engagement erworbenen Kompetenzen in verschiedenen Bereichen.

Zielgruppe 

Personen mit ausländischem Studien- oder Berufsabschluss und mit vielfältigen Berufserfahrungen, die …

  • adäquate berufliche Perspektiven auf dem sächsischen Arbeitsmarkt suchen, ggf. auch nach längerem Voraufenthalt oder
  • sich ehrenamtlich mit Arbeitsmarktthemen beschäftigen, aber noch keinen adäquaten Berufseinstieg gefunden haben oder
  • sich für das Thema Selbständigkeit als Alternative interessieren.

Was wird angeboten? 

Wir bieten niedrigschwellige Seminarmodule zu den Themen 

  • Orientierung in der Arbeitswelt
  • Selbständigkeit als Alternative
  • Kommunikation in der Arbeitswelt
  • und begleitende Einzelfallberatung an. 

Die Teilnahme an den einzelnen Seminarmodulen ist unabhängig voneinander möglich. 

Schwerpunkte: 

  • Vermittlung relevanter Informationen über den sächsischen Arbeitsmarkt und Berufsperspektivwechsel
  • Entwicklung von Selbstvermarktungsstrategien
  • Einführung in die Grundlagen von Selbständigkeit und Existenzgründung
  • Anwendung von ehrenamtlichen Erfahrungen am Arbeitsmarkt

Was wird nicht angeboten? 

  • Vermittlung in Arbeit
  • Die Anerkennungsberatung findet durch die IBAS Beratungsstellen des IQ Netzwerkes Sachsen statt.

Programmstart und Ablauf: 

Die Seminare starten in Blöcken ab 02. Juni 2021 immer mittwochs von 10-14 Uhr. 

Pandemiebedingt finden sie online statt. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. 

Zugangsvoraussetzungen:

Für die Teilnahme ist ein Computer mit Internetanschluss, Kamera und Mikrofon erforderlich. Die Seminare werden auf Deutsch durchgeführt, daher sind Grundkenntnisse in deutscher Sprache nötig.