Close

Mitglieder Live * Wirtschaft für ein Weltoffenes Sachsen * Online-Experten-talk

31. März 2021 von 16 bis 17:30 Uhr, online

Talente gewinnen. Potenziale heben. Zum Bleiben bewegen. Die Fachkräftestrategie 2030 für den Freistaat Sachsen

Gut ausgebildete, sozial kompetente und kreative Menschen sind unser wertvollstes Potenzial und der Reichtum des Freistaates Sachsen. Ihnen verdanken wir die in den vergangenen Jahren stetig gestiegene Wertschöpfung, die Wettbewerbsfähigkeit und unser Wohlstandsniveau des Lebensstandortes Sachsen. Die Fachkräftestrategie 2030 fasst Aufgabenfelder zusammen, um der demografischen Entwicklung entgegen zu wirken. Ein prioritäres Handlungsfeld neben der Ausschöpfung des inländischen Potenzials ist die Zuwanderung qualifizierter Fachkräfte mit all ihren Erfolgsaspekten: Jobmotor durch Unternehmensgründungen, Innovationskraft und Erhöhung der Exportleistungen.

Die Fachkräftestrategie im allgemeinen, die Anforderungen an einen jeden von uns, ob Unternehmer, Sozialpartner, Politik und Zivilgesellschaft im Besonderen und die zentrale Rolle einer gelebten Willkommenskultur stellt uns an diesem Abend Dr. Kathrin Ihle, Abteilungsleiterin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit, vor.

Diskutieren Sie gern mit uns Ihre Fragen, Ihre Anregungen, lassen Sie uns teilhaben an Ihren konkreten Ideen und guten Erfahrungen. Sagen Sie uns unbedingt auch, wo es auch Ihrer Sicht noch klemmt.

Darauf freuen sich am 31.3.2021 via Online-Experten-Talk:

  • Dr. Kathrin Ihle, Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft und Arbeit
  • Alexandra Gerlach, Moderation
  • Sylvia Pfefferkorn, Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V.

Die Teilnahme erfordert keine vorherige Anmeldung und ist kostenfrei. Ihre persönliche Bedarfe melden Sie bitte bis 24.03.2021 bei katrin.fischer@slpb.smk.sachsen.de an.

Zielgruppe: vorrangig Mitglieder und Unternehmen

Teilnahme: https://us02web.zoom.us/j/87190338200