Close

Meldung

Pressemitteilung „Vielfalt in den Betrieben ist die gelebte Normalität in Sachsen“

Unter dem Titel „Normalität Vielfalt!? Neue Mitarbeiter finden und binden“ luden am Montag, dem 10. September 2018, der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e. V. und das bundesweite NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge in die Industrie- und Handelskammer Chemnitz. Ziel war der Austausch von Wirtschaft und Politik zur Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung, […]

Read More

Wir rufen dazu auf, Flagge für eine weltoffene Gesellschaft zu zeigen!

Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN e.V. ist das Wirtschafts-Netzwerk im Freistaat Sachsen mit klarem Bekenntnis für ein weltoffenes und internationales Sachsen. Wir rufen dazu auf Flagge für eine weltoffene Gesellschaft zu zeigen und sich gegenüber Rechtsextremismus abzugrenzen. „Die Ereignisse in Chemnitz bestätigen die Notwendigkeit der Arbeit unseres Vereins. Und sie veranlassen uns, die […]

Read More

Wettbewerb “Unternehmen für Toleranz 2018” – bis zum 28.09.2018 bewerben!

Der Verein Arbeit und Leben Sachsen e.V. hat zum fünften Mal den Titel „Unternehmen für Toleranz“ ausgeschrieben. Gern möchten wir Sie ermutigen, sich in diesem Jahr an dem Wettbewerb zu beteiligen! Der Titel ist eine Auszeichnung für Unternehmen und Niederlassungen in Sachsen, die sich für Werte wie Vielfalt und Toleranz und gegen Diskriminierung einsetzen. Mit […]

Read More

01. Juni 2018: Ministerpräsident Kretschmer mit Vereinsmitgliedern im Gespräch

In Anlehnung an die Veranstaltungsreihe „Direkt: Michael Kretschmer im Gespräch mit Ihrer Gemeinde“ besucht Sachsens Ministerpräsident am Freitag, den 1. Juni 2018 um 13.00 Uhr die Terrot GmbH in Chemnitz. Andreas von Bismarck, Sprecher von Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V. und Geschäftsführender Gesellschafter der Terrot GmbH lädt im Namen des Unternehmens und des Vereins […]

Read More

Veranstaltung Wirtschaft im Dialog zu Gast in Schkeuditz

„Vom Außenseiter zum Musterschüler?“ – Sächsische Unternehmer informierten sich zum Thema Arbeitsmigration und Einwanderungsgesetzgebung und tauschten sich über Erfahrungen in den Betrieben bei der Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt aus. Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN hat mit „Wirtschaft im Dialog“ ein Veranstaltungsformat etabliert und bietet an wechselnden Orten in Sachsen eine Plattform […]

Read More

Theegarten-Pactec wird 1500. Mitglied des Netzwerkes Unternehmen integrieren Flüchtlinge

 “Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN unterstützt die Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages ‚Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge‘, weil das Bekenntnis für Weltoffenheit und Internationalität auch unser Herzensanliegen ist. Wir freuen uns, dass die Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG als 1.500stes Mitglied im Netzwerk Aufnahme findet. Als Gründungsmitglied bereichert das Unternehmen von Anfang die […]

Read More

Terrot GmbH als “Unternehmen für Toleranz 2017” ausgezeichnet

Herzlich gratulieren wir unserem Sprecher des Vorstandes, Andreas von Bismarck, und seinem Unternehmen, der Terrot GmbH in Chemnitz, zur Auszeichnung als “Unternehmen für Toleranz 2017”. Bereits zum vierten mal hat der ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.  den Titelwettbewerb “Unternehmen für Toleranz” ausgeschrieben. Ausgezeichnet wurden am 5. Oktober 2017 in Freiberg Unternehmen und Niederlassungen in Sachsen, die sich […]

Read More

Stanislaw Tillich empfängt den Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN als „Ausgezeichneter Ort“ 2017

Mit seinem Engagement für Willkommenskultur und Integration von Migranten zählt der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN zu den drei innovativen Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017 aus Sachsen. Anlässlich eines Empfangs in der Sächsischen Staatskanzlei begrüßte Ministerpräsident Stanislaw Tillich am 13.09.2017 die drei Preisträger und sprach ihnen für das beispielhafte […]

Read More

Der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen ausgezeichnet im Wettbewerb ‚Land der Ideen‘

Im Rahmen des Projektes „Deutschland – Land der Ideen“ wurde am Montag in Berlin das sächsische Unternehmensnetzwerk ausgezeichnet. Unter dem diesjährigen Motto „Offen denken – Damit sich Neues entfalten kann“ wurde der Verein als einer von 100 Preisträgern für sein Engagement für Willkommenskultur und Integration von Migranten gewürdigt.​ Zukunftsweisende Innovationen, die durch besondere Experimentierfreude, Neugier […]

Read More

Sächsische Unternehmer haben grundsätzlich hohe Bereitschaft zur Einstellung und Ausbildung von Migranten und Flüchtlingen

Der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen stellt bei seiner dritten Auftaktveranstaltung in Leipzig das Thema „Fachkräftemangel in Sachsen“ in den Mittelpunkt und lädt sächsische Unternehmen dazu ein. Rita Fleischer, stellvertretende Hauptgeschäftsführerin der IHK zu Leipzig, beleuchtet in ihrem Impulsvortrag die aktuelle Lage und künftigen Herausforderungen des sächsischen Arbeitsmarktes mit Fokus auf die Region Leipzig. […]

Read More