Close

Meldung

SACHSEN HAT DIE WAHL!

Spitzenkandidaten der Parteien zur Landtagswahl diskutierten mit Unternehmern ihre Lösungen zu wirtschaftspolitischen Zukunftsfragen im Freistaat Die erste ‚Elefantenrunde‘ im diesjährigen Landtags-Wahlkampf fand am 13. August 2019 in der Dreikönigskirche in Dresden statt. Am historischen Ort – hier konstituierte sich im Dezember 1990 der Sächsische Landtag – debattierten die Spitzenkandidaten derjenigen sächsischen Parteien, die voraussichtlich im […]

Mehr lesen

Der Plan B der CDU – Impliziert er die Lust am Untergang?

Eine Gruppe von CDU Abgeordneten im sächsischen Landtag liebäugelt nach der Landtagswahl 2019 mit Sondierungsverhandlungen mit der AfD. So harmlos wie das Wort „liebäugeln“ klingt, so dramatisch ist diese Tatsache für alle demokratischen Kräfte im Land Sachsen. Und nicht jede demokratisch gewählte Partei ist auch eine demokratische Kraft. Der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen […]

Mehr lesen

Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille an unseren Netzwerkpartner Netzwerk für Demokratie und Courage

Herzlich gratulieren wir dem Netzwerk für Demokratie und Courage zur Verleihung der Buber-Rosenzweig-Medaille! Die Ehrung zeichnet Personen und Institutionen aus, die sich für Verständigung zwischen Christen und Juden verdient gemacht, sowie einen Beitrag auf den Gebieten der Wissenschaft, Kultur, Politik oder Gesellschaft für die christlich-jüdische Zusammenarbeit geleistet haben. Zu vergangenen Preisträgern gehören unter anderem Richard […]

Mehr lesen

Wir suchen Verstärkung! Zwei Projektmitarbeiter/innen für das Projekt „Fachinformations-zentrum Zuwanderung“ im IQ-Netzwerk in Chemnitz

Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V. Wir engagieren uns mit dem Ziel, ein Netzwerk mit einem klaren Bekenntnis für ein weltoffenes und internationales Sachsen aufzubauen. Der Verein versteht sich als Dachmarke der sächsischen Betriebe. Es gilt, wirtschaftliche Entscheider dafür zu sensibilisieren, dass die Integration in- und ausländischer Fachkräfte enorme Chancen in sich trägt. Konkret dient […]

Mehr lesen

Pressemitteilung „Vielfalt in den Betrieben ist die gelebte Normalität in Sachsen“

Unter dem Titel „Normalität Vielfalt!? Neue Mitarbeiter finden und binden“ luden am Montag, dem 10. September 2018, der Verein Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e. V. und das bundesweite NETZWERK Unternehmen integrieren Flüchtlinge in die Industrie- und Handelskammer Chemnitz. Ziel war der Austausch von Wirtschaft und Politik zur Integration von Geflüchteten in Arbeit und Ausbildung, […]

Mehr lesen

Wir rufen dazu auf, Flagge für eine weltoffene Gesellschaft zu zeigen!

Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN e.V. ist das Wirtschafts-Netzwerk im Freistaat Sachsen mit klarem Bekenntnis für ein weltoffenes und internationales Sachsen. Wir rufen dazu auf Flagge für eine weltoffene Gesellschaft zu zeigen und sich gegenüber Rechtsextremismus abzugrenzen. „Die Ereignisse in Chemnitz bestätigen die Notwendigkeit der Arbeit unseres Vereins. Und sie veranlassen uns, die […]

Mehr lesen

01. Juni 2018: Ministerpräsident Kretschmer mit Vereinsmitgliedern im Gespräch

In Anlehnung an die Veranstaltungsreihe „Direkt: Michael Kretschmer im Gespräch mit Ihrer Gemeinde“ besucht Sachsens Ministerpräsident am Freitag, den 1. Juni 2018 um 13.00 Uhr die Terrot GmbH in Chemnitz. Andreas von Bismarck, Sprecher von Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen e.V. und Geschäftsführender Gesellschafter der Terrot GmbH lädt im Namen des Unternehmens und des Vereins […]

Mehr lesen

Veranstaltung Wirtschaft im Dialog zu Gast in Schkeuditz

„Vom Außenseiter zum Musterschüler?“ – Sächsische Unternehmer informierten sich zum Thema Arbeitsmigration und Einwanderungsgesetzgebung und tauschten sich über Erfahrungen in den Betrieben bei der Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt aus. Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN hat mit „Wirtschaft im Dialog“ ein Veranstaltungsformat etabliert und bietet an wechselnden Orten in Sachsen eine Plattform […]

Mehr lesen

Theegarten-Pactec wird 1500. Mitglied des Netzwerkes Unternehmen integrieren Flüchtlinge

 „Der Verein WIRTSCHAFT FÜR EIN WELTOFFENES SACHSEN unterstützt die Initiative des Deutschen Industrie- und Handelskammertages ‚Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge‘, weil das Bekenntnis für Weltoffenheit und Internationalität auch unser Herzensanliegen ist. Wir freuen uns, dass die Theegarten-Pactec GmbH & Co. KG als 1.500stes Mitglied im Netzwerk Aufnahme findet. Als Gründungsmitglied bereichert das Unternehmen von Anfang die […]

Mehr lesen