Close

Aktuelles

Jenseits der Mitte: Vielfalt als Ressource – Common Purpose Meridian-Programm Ruhr/Dresden

Termin: 06. Oktober 2021 | Dresden & Ruhrgebiet Das Meridian Programm von Common Purpose ermöglicht es den Teilnehmenden aus verschiedenen Regionen Deutschlands, vielfältige Perspektiven und Erfahrungen in der Gruppe zu machen und sich somit persönlichen und beruflichen Herausforderungen zu stellen. An zwei Terminen hatten die Gäste aus Dresden und dem Ruhrgebiet die Gelegenheit, sich gegenseitig […]

Mehr lesen

Nationale Fachkonferenz: Fachkräfte finden und binden – zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Termin: 01. Oktober 2021 | Dresden Die gemeinsame Fachkonferenz „Fachkräfte finden & gewinnen – zwischen Wunsch und Wirklichkeit“ der Kooperationspartner Bundesagentur für Arbeit, dem IQ-Netzwerk und des Vereins Wirtschaft für ein Weltoffenes Sachsen diskutierte die Themen Fachkräftezuwanderung, Strategien für die erfolgreiche Erwerbsmigration und wie gelingt ein gutes Fachkräfte-Standortmarketing mit etwa 100 Gästen in Dresden. Wir […]

Mehr lesen

Dresden isst bunt – 5. Gastmahl für alle

Termin: 13. September 2021 | Dresden Dresden isst bunt – eine lange Festtafel, an der Menschen jeglicher Couleur zusammentreffen, ihre Speisen teilen und dabei ins Gespräch kommen können. Denn Gastfreundschaft heißt teilen und wo geteilt wird, werden Gastgeber*innen und Gäste in der Gemeinschaft eins. Begleitet wurdediese Kultur des Teilens wieder mit einem vielfältigen Programm. Wir […]

Mehr lesen

Sprachmentoring in der Pflege – Fortbildung

Termine: Oktober – Dezember 2021 | Leipzig / Blended Learning Die hohe Nachfrage nach Fachkräften zeigt sich besonders auffällig in den Gesundheitsberufen. Zuwanderung kann dabei eine Stellschraube zur Fachkräftesicherung sein – im IQ Netzwerk Sachsen unterstützen wir Fachkräfte aus dem Ausland umfassend und zielgenau bei ihrem Weg in den deutschen Arbeitsmarkt. Nach einem erfolgreichen Einstieg […]

Mehr lesen

FiZu Leipzig stellt sich vor – Digitale Integrationsmesse Leipzig

Seit dem Jahr 2008 gibt es die Integrationsmesse der Stadt Leipzig. Sie entstand einst aus dem Wunsch verschiedener Organisationen, sich besser vernetzen und auszutauschen zu können und um alle sich in Leipzig für die Integration zugewanderter Menschen engagierenden Akteur:innen zu versammeln, egal ob auf kommunaler oder ehrenamtlicher Seite. Auf der interaktiven Messe bieten Akteur:innen der Arbeitsmarktintegration, […]

Mehr lesen

Vorgestellt: DeutschPol – Ihr Kontakt zu Fachkräften aus dem Iran

Sogand Esmaeilzadeh kommt aus dem Iran und lebt seit 5 Jahren in Dresden. Viele Menschen in ihrer ehemaligen Heimat haben studiert und damit eine gute Ausbildung. Sie besuchen Deutschkurse und möchten gern nach Deutschland einwandern, um hier zu arbeiten und zu leben. Die Kenntnisse der Sprache, von Gepflogenheiten sowie die Erfahrungen von Sogand Esmaeilzadeh, die […]

Mehr lesen

Sachsen 125: Einladung zum Leadership-Programm für engagierte Menschen aus Sachsen zwischen 18-25 Jahren!

Termine: 06. – 11. November | Online Wie soll Sachsen 2043 zu seinem 125. Geburtstag aussehen? Ideenwerkstatt & Leadership-Workshop für Ihre Azubis! Sachsen125 gibt Ihnen den Raum, Ihre Kompetenzen zu erweitern, Netzwerke zu knüpfen und mit erfahrenen Entscheider*innen aus der Gesellschaft zusammen etwas zu bewegen. Hier können Sie eigene Ideen entwickeln und Zukunft selbst gestalten. […]

Mehr lesen

watttron gewinnt beim 100+Accelerator 2021

wattron

Freital (Sachsen), 10. September 2021 Wir sagen herzlichen Glückwunsch! Im Rahmen des international bekannten 100+ Accelerator – Wettbewerbs wurde watttron als einziges Unternehmen aus Deutschland ausgewählt. Von den weltweit ca. 1800 Bewerbungen sind neben watttron noch 35 andere Start-ups für die 2021er Kohorte nominiert. Ziel des 100+ Accelerator ist es, junge Firmen beim Ausbau ihrer […]

Mehr lesen

Gegen die Nutzung und den Kauf von Immobilien durch Extremisten

Extremisten sind vor allem im ländlichen Raum Ostdeutschlands auf der Suche nach Häusern und Grundstücken, um antidemokratische Strukturen aufzubauen und ihre bestehenden Netzwerke zu verfestigen. Zur Sicherheitskonferenz der ostdeutschen Länder im September 2020 vereinbarten die Innenminister deshalb ein gemeinsames verstärktes Vorgehen gegen diesen weiteren Angriff auf die Demokratie. Auch der aktuelle Bericht „Sachsen rechts unten“ des Kulturbüros […]

Mehr lesen